Ora et Labora - Tage

Lust auf ein kleines "Klosterabenteuer auf Zeit"? Mitleben und -arbeiten in einer Zisterzienserinnenabtei, Zeit für eine kleine Auszeit am Ende der Osterferien, benediktinische Spiritualität kennenlernen, Ordensfrauen "Löcher in den Bauch" fragen ... Arbeiten kann in diesem Falle auch "Studieren" sein: eine lang aufgeschobene Seminararbeit endlich fertig machen, sich auf eine Prüfung vorbereiten, ein Kapitel der Diplomarbeit zu Ende bringen!

Ein Angebot für weibliche Studierende und natürlich "anrechenbar" unter den spirituellen Angeboten im Rahmen der studienbegleitenden diözesanen Berufsvorbereitung. Es braucht lediglich die Bereitschaft, sich auf drei Tage "Gebet und Arbeit" einzulassen. Gern auch FreundInnen mitbringen, für die Nicht-Theologie-Studierenden kann ich um finanzielle Unterstützung ansuchen!

Begleitung: Lioba Hesse

Anmeldung bis SO 25. März unter lioba.hesse@uibk.ac.at!

Die Kosten werden von den Diözesen übernommen!